Die Forschung in Kürze

"Health Benefit" ist die erste Forschung, die Exzellenz und Innovation in der fachübergreifenden Kommunikation zwischen Medizin, Tourismus und Versicherung aufdeckt und fördert, weil Tourismus und Gesundheit einander nicht ausschließen aber auch nicht zwingend eine Synergie bilden!

Inspiration für die Forschung

Der Gesundheits- und Wellnesstourismus ist im Vormarsch und bietet sowohl Anbietern als auch Konsumenten große Chancen.

Der Mangel an Informationen bezogen auf kranke Menschen im Tourismus sind für viele oft Grund für Unsicherheit und Ursache für ein „passives“ Leben ohne Urlaub.

Ziele der Forschung

Menschen ermöglichen, unabhängig und objektiv Entscheidungen zu treffen, wo und wie ein Urlaub in ihrem gesundheitlichen Zustand machbar/möglich ist.

FÜR KRANKE MENSCHEN

Aufrechterhaltung der Selbständigakeit und Selbstbestimmtheit und dadurch Aufrechterhaltung des normalen familiären und gesellschaftlichen Lebensrhythmus.

FÜR FAMILIEN UND PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Umstellungen und Anpassung im Alltag und dadurch Aufrechterhaltung des normalen familiären Lebensrhythmus und Erschöpfungsprävention.

FÜR DIENSTLEISTUNGSANBIETER

Erweiterung gesundheitsfördernder Maßnahmen, Vertrauensgewinn.

FÜR ARBEITSGEBER

Die Zufriedenheit von Mitarbeitern und gleichzeitig die Produktivität aufrecht erhalten. Senkung der direkten und indirekten Krankenstandskosten.

Agenda und Durchführung der Forschung

Die Förderung der Gesundheit im Tourismus ist das zentrale Motiv und wir haben uns für einen sehr einfachen Durchführungsweg entschieden.
Die Forschung hat im Jahr 2016 begonnen. Jedes Jahr wiederholen wir die Umfrage. Während des ganzen Jahres können Sie zur Forschung beitragen, indem Sie die Umfrage ausfüllen.
Das Schaffen von neuen Kommunikationslösungsansätzen in Tourismus und Medizin, indem die Erfahrungen und Meinungen der Konsumenten akzeptiert werden, ist die Motivation für unsere langfristige Forschung.

UMFRAGENUMMER
AKTIVIERUNG

GANZJÄHRIG

AUSFÜLLEN
DER UMFRAGE

GANZJÄHRIG

CHB
IN WIEN

DEZEMBER

Beteiligung an der Forschung

UMFRAGE TEILNEHMER

Teilnehmer sind alle Personen jeden Alters, die die freiwillig und kostenlos das Umfrageformular ausfüllen.

PARTNER

Partner sind Einzelpersonen und Unternehmen, Institutionen und Organisationen, die die Durchführung der Forschung unterstützen und zum Erfolg der Forschung beitragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.