DER MEHRWERT FÜR DIE GESUNDHEIT
IN EINER SICH SCHNELL VERÄNDERNDEN GESELLSCHAFT

"Health BenefitS 2020 - 2023" ist eine Initiative,die die Bedeutung der Gesundheit von Arbeitnehmern mit Migrationshintergrund - Expats und Diaspora - hervorhebt!

Die Fakten über Initiative 2016 - 2019

>12.500

Arbeitsstunden

>3000

Befragten

>50

Experten

12

Länder

>45.000 km

Reisen

>250.000,-€

Investitionen

Der Zweck der Initiative

Aufrechterhaltung des normalen familiären Lebens und Erschöpfungsprävention;
Senkung der direkten und indirekten Kosten der Krankheit für die Familie der Mitarbeiter;
Die Zufriedenheit von Mitarbeitern und gleichzeitig die Produktivität aufrecht erhalten;
Senkung der direkten und indirekten Krankenstandskosten für den Arbeitgeber.

FÜR PATIENTEN

    Aufrechterhaltung der Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit und dadurch Lebensqualität erhalten.

FÜR FAMILIEN

    Aufrechterhaltung des normalen familiären Lebens und Erschöpfungsprävention. Senkung der direkten und indirekten Kosten der Krankheit.

FÜR ARBEITSGEBER

    Die Zufriedenheit von Mitarbeitern und gleichzeitig die Produktivität aufrecht erhalten. Senkung der direkten und indirekten Krankenstandskosten.

FÜR DIENSTLEISTER

    Schaffung neuer Geschäftsmöglichkeiten, Verbesserung der Arbeitsbedingungen, professionelles Netzwerk zu erweitern.

Die Gründe für die Initiative

Migration und Mangel von Arbeitnehmern
Gesundheitliche und soziale Bedürfnisse von Arbeitnehmern mit Migrationshintergrund und deren Familien
Mangel an Ärzten
Moderne Maßnahmen und Technologien im Gesundheits- und Sozialwesen

Inspiration

Die Ergebnisse der dreijährigen Health Benefit Initiative (2016-2019) und der Forschung "Tourismus der Zukunft - Mehrwert für die Gesundheit" verweisen auf große personelle und finanzielle Potenziale für die Wirtschaft.

Verfahren

2020

Sammlen von Informationen über kulturelle und sprachliche Barrieren

2020 - 2021

Aufzeigen von gesundheitlichen und sozialen Bedürfnissen von Arbeitnehmern mit Migrationshintergrund und derer Familien

2020 - 2023

Präsentieren von internationalen Best-Practice-Beispielen betrieblicher Gesundheitsförderung

Evaluieren der Möglichkeiten zur grenzüberschreitenden Anwendung neuer Technologien im Gesundheits- und Sozialbereich

Umsetzung

Kommunikation mit diplomatischen Vertretungen für Kontakte mit den zuständigen internationalen Ministerien, medizinischen und wirtschaftlichen Kammern und Berufsverbänden.
Zusammenkunft einer interdisziplinären internationalen Expertengruppe.
Regelmäßige Durchführung von Fachtagungen.
Einbeziehung von interessierten Ärzten, Gemeinden und Unternehmen in die wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Teile der Initiative.

Partner

Unsere Partner sind smarte, verantwortungsbewusste und erfolgreiche Einzelpersonen und Unternehmen, Institutionen und Organisationen, die die Durchführung der Initiative unterstützen und zu deren Erfolg beitragen.

Heutzutage ist es wichtig, sich aus den richtigen Gründen von der Konkurrenz abzuheben.
Ihre Teilnahme verstärkt Ihr positives Image - HEALTHY IMAGE!

Der krönende Höhepunkt unseres Geschäfts- und Forschungsjahres!

3. CHB Jahresversammlung
18. Dezember 2019 - Hofburg, Wien

Auswertung der Initiative 2017 - 2019
Kick-off der Initiative 2020 - 2023
CHB Jährliche Mitgliederversammlung
Fach- und Strategiesitzungen
Konzert - Wiener Hofburg Orchester